kristagilda@gmail.com +43 (0)650 8343838
    

Integrative Atemlehrerin und Schamanin
„Die Schamanin ist Mittlerin zwischen den Welten.“

Ich wurde 1968 in Graz geboren und bin sehr naturverbunden in Graz und der Oststeiermark aufgewachsen.
Meine Kindheit und Jugend war ziemlich turbulent, oft sehr schwierig und von Depressionen begleitet. Auf der ständigen Suche nach mir selbst und dem Sinn des Lebens, habe ich immer die Herausforderungen der Extreme gesucht. Schon damals sah und spürte ich vieles, das mir niemand erklären konnte und schon damals war ich von Magie und der Kraft des Geistes und der Gedanken überzeugt.
1996 habe ich, in einer meiner schwierigsten Lebensphasen, die Heilkraft des integrativen Atmens entdeckt. 7 Jahre später schloss ich die Ausbildung zur Trainerin für Integrative Atem- und Körperarbeit und Rebirthing bei Wolfgang Malik Wöß ab und begann Menschen zu begleiten. Seitdem arbeite ich selbständig als Atemtrainerin und Energetikerin.

Im selben Jahr wurde ich von einer Schamanin, die in Deutschland praktizierte, mit den Worten: “Du hast den Ruf, es ist dein Weg” auf den schamanischen Pfad geschickt. Aus Mangel an Lehren über die europäischen Traditionen lernte ich zunächst in anderen Kulturen wie Indien, Mexico und Kanada und autodidakt mit der Begleitung meiner schamanischen Schwester Margarethe E´Madejaha Sida. 2014, nachdem ich nach einer Einweihung durch eine kanadische Schamanin von ihr nach Hause geschickt wurde, um meine eigenen Wurzeln, die alten Ahnen, Traditionen, Götter und Wesen Europas wieder zu entdecken, lernte ich bei Klemens Robe im Waldviertel das Drei-Kräfte-Schamanentum, das in europäischen Traditionen wurzelt, kennen und begann dieses Weltbild zu leben. Ich wurde 2018 von ihm zur Schwitzhüttenleiterin und Drei-Kräfte-Feuerhüterin und 2021 zur Ältesten im Drei-Kräfte Stamm eingeweiht.

Auf meinem schamanischen Pfad kam ich 2009 an den Punkt, mich allen meinen Ängsten stellen zu müssen, um mich von ihnen zu befreien. Eine davon war Kälte. Ich war immer erfrohren und kaltes Wasser berührte ich nur mit meiner Zehenspitze. Dieser Angst begegnete ich durch Kaltwasser-Rebirthing, im Zuge einer Atman-Fortbildung mit Wilfried Ehrmann. Danach tauchte ich immer wieder in kaltes Wasser, was 2015 auf der Global Inspiration Conference der IBF in einem Eisbad mit Wim Hof endete. Es dauerte weitere 5 Jahre, bis ich bereit war die Wim Hof Methode regelmäßig anzuwenden und erst 2021 war ich soweit mir die Ausbildung zum Wim Hof Method Instuctor zuzutrauen die ich im Jänner 2022 abschloss.

Im Laufe der Jahre absolvierte ich zusätzlich viele unterschiedliche Trainings, wie zB Bachblütenberatung, Energiearbeit mit Kristallen und Klängen, Lebens- Trauer und Sterbebegleitung, Kreis- und Gruppentanz und diverse Fortbildungen in Atem- und Körperarbeit.
Doch die strengsten Lehren bekam ich durch das Leben selbst.
All das Wissen, aber vor allem die Erfahrungen, die ich durch die Herausforderungen des Lebens machen durfte, fließen in meine Arbeit mit und Begleitung von Menschen ein.

2017 war es an der Zeit, diese Erfahrung und das Wissen weiter zu geben. Durch den Impuls meiner Partnerin Griet, begannen wir Menschen in einer geschlossene Kleingruppe ein Jahr lang in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten, woraus sich dann ein mehrjähriges Training zum/zur Wheel of Life Professional in Integrativer Somatischer Atem- und Körperarbeit  entwickelte. 2021 gründeten wir die Wheel of Life OG, die als offizielle Firma der Wheel of Life-school ein Dach bietet.
Neben diesem Training lehre ich auch das Drei-Kräfte-Schamanentum und gebe diverse schamanische Praktiken an Menschen weiter, die dieses alte Wissen in ihr Leben und ihre Arbeit integrieren möchten.

Gerade jetzt, in der Zeit des Wandels ist es besonders wichtig, alle unsere Ressourcen zu kennen und nutzen zu können, uns von Altlasten zu befreien und die Zügel unseres Lebens wieder ganz in die eigenen Hände zu nehmen.

 

KristaGilda Kerner:
geboren am 5.9.1968 in Graz
Mutter 2er erwachsener Söhne
Trainerin für Integrative Atem- und Körperarbeit (GPBA – Zertifiziert https://breathworkalliance.com/)
Schamanin und Älteste im Drei-Kräfte-Schamanentum
Certified Wim Hof Method Instructor (www.wimhofmethod.com)
Co-Founder der Wheel-of-Life-school  (www.wheeloflife.eu)
Mitglied des “integrity committee” der International Breathwork Foundation – IBF (www.ibfbreathwork.org)
Vorstandsmitglied der Berufsvereinigung österreichischer Atemlehrer und des Vereins für integratives Atmen – ATMAN  (www.atman.at) (www.atemtherapie.co.at)